Autorin

Ich bin so ein ganz oder gar nicht Typ.

Muss die Dinge tun, wenn sie mich interessieren. Und dann muss ich sie fertig machen. Abbrechen liegt mir nicht. Obwohl. Musikwissenschaft hab ich nicht zu Ende studiert. Dafür Germanistik und Anglistik bis es für mich an der Uni nichts mehr zu studieren gab, und sie mir einen Doktortitel in Linguistik verliehen haben. Sprache hat mich schon immer interessiert, sogar mehr als Literatur.

Ich war gerne Journalistin – Zeitungen, Magazine, Fernsehen, so was. Dann lockte mich der Venusberg der Großkonzerne, ich wurde PR-Tante und Managerseelenstreichlerin. Karrieremachen würde man wohl dazu sagen. Dreizehn Jahre hat der Zauber gehalten.

Jetzt schreibe ich Romane und Erzählungen und studiere immer noch am Leben herum. Werde so schnell nicht fertig damit. 2017 ist mein Debüt erschienen. Das war wie nach Hause kommen. Habe ich aber erst später gemerkt. Ansonsten ist mein Zuhause Freiburg im Breisgau. Schön da. Und meine Familie. Auch schön.

Pressefotos

Tabellarisches

seit 2014

Freie Autorin

2016-2019

Lehrbeauftragte der Universität Freiburg

2001-2013

Kommunikations- und PR-Managerin in Basel (CH)

1998-2000

Promotion im Bereich Linguistik, Stipendiatin der Landesgraduiertenförderung Baden-Württemberg, Abschluss mit Prädikat summa cum laude

1993-2000

Freie Journalistin Print und TV

1991-1997

Magisterstudium in Freiburg: Germanistik, Anglistik, Musikwissenschaft;

Abschluss in Deutscher Philologie und Anglistik mit Auszeichnung

1971

In Mutlangen bei Schwäbisch Gmünd geboren, aufgewachsen in Ruppertshofen